Gesamtschule Borbeck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Workshop Soziale Netzwerke 2012

E-Mail Drucken PDF

 

Medienscouts auf St.Altfrid

Die Medienscouts der Gesamtschule Borbeck haben auf St.Altfrid einen dreitägigen Wochenendworkshop durchgeführt.

Auf dem Programm standen Themen rund um Soziale Netzwerke wie Facebook.

In einem ersten Modul erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler thematische Schwerpunkte wie z.B.

  • Einstieg in Soziale Netzwerke
  • Sicherheitseinstellungen bei Facebook
  • Cybermobbing in Sozialen Netzwerken
  • Facebook als Plattform für rechte Ideologien
  • Facebook - ein Gratisangebot?

Am zweiten Tag folgte auf ein Methodentraining die Planung zweier konkreter Workshops, die die Scouts in  den nächsten zwei Monaten mit Schülerinnen und Schülern unserer Schule durchführen werden.

Am Sonntag Morgen simulierten die Medienscouts Beratungsgespräche und bildeten sich gegenseitig in der Peer-Beratung bei Problemen in und rund um Soziale Netzwerke fort.

Der Samstag Abend gehörte der Gamingfraktion: Neben dem Verrenkungen provozierenden Adventure Klassiker für die x-Box Kinect, und dem Fußballspiel Fifa auf der PS3 konnten die Scouts sich auch vernetzt auf mehreren Nintendo 3DS in Mariocarts verfolgen oder mit Retro-Games auf einer Ipad Icade die Welt vor Alien-Invasionen bewahren. Im LAN wurde World of Padman "gezockt" und ein Ecktisch war den Munchkinern vorbehalten. Die Nintendo DS wurden uns dankenswerter Weise von Marco Fileccia zur Verfügung gestellt, der uns am Abend auch besuchen kam. Die technische Organisation übernahmen ganz souverän Marco Esser und Phil Hesse.

Das unglaubliche Engagement der Schüler hat diesen Workshop zu einem kurzweiligen, intensiven und erfolgreichen Erlebnis für uns Lehrer gemacht. Vielen Dank dafür!

 

Pressespiegel

Logo_SOH-klein.jpg

Studienwahl