Gesamtschule Borbeck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Zukunftswerkstatt 2016

E-Mail Drucken PDF

Zweitägige Zukunftswerkstatt des Kollegiums im Oktober 2016

Eine Zukunftswerkstatt ist eine „Fortbildung“ der besonderen Art: In ihrem Mittelpunkt stehen die Vorstellungen der Teilnehmer davon, wie unsere Schule in der Zukunft aussehen soll.

In unserer Zukunftswerkstatt in der katholischen Akademie „Die Wolfsburg“ nahmen wir uns Zeit und Raum dafür, genau darüber nachzudenken.

In verschiedenen Arbeitskreisen haben wir strukturiert und kreativ nachgedacht, wie wir unsere Schülerinnen und Schüler besser darin unterstützen können, erfolgreich zu lernen und mit den Unterschieden konstruktiv umzugehen, die es in jeder Klasse – jedem Kurs gibt – egal ob es Unterschiede im Lerntempo, Lernstand oder auch der Lernwege sind.

Wir haben uns damit befasst, wie wir Schülerinnen und Schüler für demokratische Prozesse und deren nachhaltige Wirkung sensibilisieren und engagieren können. Neue Lernräume und Zeiträume waren ein weiteres Thema. Wir wollen eingefahrene Gewohnheiten abstreifen und Experimente wagen. Gleichzeitig waren wir auf der Suche nach Entlastung, um die Energie für diese neuen Ideen aufbringen zu können. … Aus diesen Gedanken sind mehrere Projekte und Schulentwicklungsvorhaben entstanden, die wir in den kommenden Jahren umsetzen möchten.

Gleichzeitig bot die Veranstaltung aber auch Zeit und Raum für die Besinnung auf das, was uns als Lehrer und als Menschen wichtig ist, für viele Gespräche am Rande und für gemeinsames Lachen.

 

Pressespiegel

Logo_SOH-klein.jpg

Studienwahl