Gesamtschule Borbeck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Juniormeds on Tour 2017

E-Mail Drucken PDF

Game On!

Die Juniormeds widmeten sich auf St. Altfrid ein Wochenende lang der Frage, wie Computerspiele im pädagogischen Bereich funktionieren können.

Rundumbetreutung by „Gestandene Medienscouts e.V."

Ein Tag an der Grenze:

Im Spiel Papers, Please! nahmen wir unser Demokratieverständnis unter die Lupe.
Dieses Serious Game führt den Spieler immer wieder in den moralischen Konflikt zwischen Regelkonformität und empathischem Handlungsdruck. Hier konnten wir den Grenzbeamten in uns allen an die frische Luft lassen und gleichzeitig im Perspektivwechsel als Flüchtling und Asylsuchender Ohnmacht und Hilfsbedürftigkeit im Ansatz nachspüren. Das Erlebnis war offensichtlich so beeindruckend, dass einige spontan ein Theaterstück dazu einprobten und am Abend aufführten. Gleichzeitig waren sich alle Beteiligten einig, einen entsprechenden Workshop für den 7. Jahrgang in unser Medienscoutsrepertoire aufzunehmen.

Die besten Spiele aller Zeiten - und wie man sie an den Mann bringt:

Für die anstehende LAN-Party an der Hansemannstraße plante die Gruppe ein Smølland für Eltern mit Spielecoach, simpler Anleitung, Trainingscamp und Belohnungssystem.
Hierbei tauchte die Idee auf, mit Konsolen externe Angebote umzusetzen, z.B. Bowling im Altersheim. Wir bleiben dran!

Die (fiktive) Selbsthilfegruppe P.a.N.P.C* tagte am Sonntag Morgen im geschützten Raum auf St. Altfrid:

- „Ich muss die ganze Zeit fressen und kann nur geradeaus laufen - und dabei hab ich nicht mal Beine! Ich will das alles nicht mehr! Überall seh ich Gespenster, die hinter mir her sind.“
- „Und ich werde ständig entführt - jeden Tag dasselbe Elend! Ich zieh mein bestes Kleid an, schmück mich mit meinem Krönchen! Und für wen? Ich will endlich mal von dem kleinen Schnauzbart beachtet werden ... oder zumindest von seinem Bruder!“
- „Ich hasse Züge!“
- „Ich will nicht immer umgetreten werden! Dann muss ich die ganze Zeit auf dem Rücken liegen, die Beine hoch und in die Luft stieren! "Wär es denn wirklich zuviel verlangt, mir ein paar bewegliche Gelenke zu programmieren?“
- "Wir fordern mehr Aufmerksamkeit für unsere klägliche Situation; es muss endlich eine Grundrechtecharta für Non Playable Characters geben. Schluss mit der digitalen Ignoranz und Ausbeutung!" (Auszug aus dem Gedächtnisprotokoll der betreuenden Psychologen)
________
*Playable and Non-Playable Characters (Spielbare und nicht-spielbare Charaktere in Computerspielen)

Weitere Berichte samt Bildern in Kürze hier.

 

Pressespiegel

Logo_SOH-klein.jpg

Studienwahl