Gesamtschule Borbeck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Abschlussfeier des 10. Jahrgangs

E-Mail Drucken PDF

Zehntklässler der GeBo erhielten ihre Zeugnisse

Herzliche Umarmungen, Reden, Rosen und Zeugnisse gab es bei der Abschlussfeier des 10. Jahrgangs am 28. Juni 2019 in der Aula an der Ripshorster Straße. Alle Lehrerinnen und Lehrer der Gesamtschule Borbeck gratulieren den Zehntklässlern und wünschen ihnen sowohl viel Freude bei der Ausbildung als auch bei weiteren Schuljahren. Alles Liebe und Gute für die Zukunft!

Marie Bonk (10d) und Ben Steinforth (10b) führten professionell durch die Abschlussfeier, die stimmungsvoll mit „Can‘t wait until tonight“ von Amoudiya Morou (10d) begann, an der Gitarre begleitet von Schulleiter Josef Wieland. Die 10a sang „I will stay where the love is“, die 10b zeigte eine moderne Tanzperformance und die 10d spielte „eine ganz normale Schulstunde“ nach, schauspielerisch unterstützt von Lehrerin Iris Kutsch und Lehrer Jens Heinrich. Den gesamten Jahrgang konnten die Besucher beim Lied „6 lange Jahre“ bewundern. Schließlich hatten die Schüler (und Lehrer) sechs Jahre lang auf diesen Tag hingearbeitet und doch erschien vielen die Zeit im Rückblick viel zu kurz. Nach der emotionalen, amüsanten Ansprache von Abteilungsleiterin Astrid Goerke wurden die Zeugnisse mitsamt einer roten Rose für jede Schülerin und jeden Schüler überreicht. Schlussendlich präsentierten die Lehrer den Abschlusssong „Sweet home Chicago“, am Saxophon Ann-Kristin Walter und Stephan Lambertz.

 

 

Pressespiegel

Logo_SOH-klein.jpg

Studienwahl