Gesamtschule Borbeck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Demokratieförderung

Ben Salomo – Battle-Rap und Antisemitismus

E-Mail Drucken PDF

Workshops werden wegen des Coronavirus' verschoben

Auf Einladung der Friedrich-Naumann-Stiftung sollte der jüdische Rapper Ben Salomo an unsere Schule kommen. Der 42-Jährige wird nun zu einem anderen Zeitpunkt in der Aula an der Ripshorsterstraße mit Schülern des 12. und 13. Jahrgangs über seine Erfahrungen mit Diskriminierung und Judenfeindlichkeit in der deutschen Rap-Szene sowie im alltäglichen Miteinander sprechen. Der Musiker, Buchautor und Youtuber war eine der zentralen Figuren in der deutschen Battle-Rap-Szene.

Weiterlesen...
 

Arbeiten gegen Rassismus

E-Mail Drucken PDF

Gemeinsam gegen Rassismus  Workshops 2019

Unsere Schüler übernehmen Verantwortung für das Klima an der Gesamtschule Borbeck und ihrem Umfeld. Beim Projekttag Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage am Freitag, 22. März 2019, setzten sich die Jahrgänge an den Standorten Hansemannstraße und Ripshorster Straße einen ganzen Vormittag mit Diskriminierung in all ihren Formen auseinander – angespornt von unserer Schülervertretung.

Weiterlesen...
 

Juna Grossmann liest in der GeBo

E-Mail Drucken PDF

Wie sich Antisemitismus-Erfahrungen anfühlen

Autorin Juna Grossmann besuchte im Dezember 2018 unsere Schule und schilderte in ihrem Buch den alltäglichen Judenhass.

Weiterlesen...
 

Podiumsdiskussion Weststadthalle 2018

E-Mail Drucken PDF

Podiumsdiskussion in der Weststadthalle

250 Schüler, darunter Oberstufenschüler und Schüler der 10a von der GeBo, diskutierten mit Politikern und Rappern über Heimat und Rassismus.

Weiterlesen...
 

Ausstellung-Sozialprojekt

E-Mail Drucken PDF

Miteinander statt Nebeneinander

Schüler unserer Schule organisierte Sozialprojekt für Mitschüler und Flüchtlinge.

Weiterlesen...
 



Pressespiegel

Logo_SOH-klein.jpg

Studienwahl