Gesamtschule Borbeck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Schulpflegschaft

Kontakt

E-Mail Drucken PDF

Schulpflegschaft

Schulpflegschaftsvorsitzende: Frau Höh
Vertreterin:

Frau Häde und Frau Sonnleitner

Kontakt

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 

Informationen der Schulpflegschaft

E-Mail Drucken PDF

Schulpflegschaft
An den Sitzungen nimmt in der Regel mindestens ein Elternvertreter pro Klasse teil. Es findet ein reger Meinungsaustausch statt, der immer wieder neue Ideen hervorbringt.

Frühstücksmütter
An beiden Standorten finden sich immer wieder engagierte Mütter, die für gesundes Frühstück sorgen. Dies besteht unter anderem aus Brötchen, Müsli, Obst und manchmal werden auch frische Waffeln gebacken.

Lesestunden
Neu in diesem Schuljahr sind unsere Eltern, die sich bereit erklärt haben, auch bei Lesestunden zur Betreuung zur Verfügung zu stehen.

Aufsicht im Selbstlernzentrum
Wenn hier Unterstützung benötigt wird, helfen auch hier Eltern aus und beaufsichtigen stundenweise den Raum.

Organisation von Festen
Immer wenn Hilfe benötigt wird, sind Eltern da. Egal ob beim Auf-und Abbau, in der Vorbereitung, am Festtag wie z.B. bei den Young Americans, diese wurden bei Gasteltern untergebracht und verpflegt. Alle Teilnehmer dieser Veranstaltung bekamen an drei Tagen Pausensnacks, Mittag-und/oder Abendessen. Hier wurden ca. 250 Personen von Eltern versorgt.

Tag der offenen Tür
Hier wird in fast allen Klassen in Zusammenarbeit mit den Schüler/Innen und Lehrer/Innen Weihnachtssachen oder Essbares hergestellt und verkauft. Der Erlös wird in der Regel für Anschaffungen innerhalb der Schule verwandt. Aber auch für Kuchen usw. wird gesorgt. Zum Teil werden die Sachen auch bei den jährlich stattfindenden Weihnachtskonzerten angeboten. Auch ein Motivationstrainer ist davon finanziert worden. Dieser war an einem Tag an der Schule und jahrsgangsweise für 90 Minuten einen Vortrag gehalten. Auch hier hat für Eltern eine Abendveranstaltung stattgefunden.

20 jähriges Schuljubiläum
Zurzeit laufen die Planungen und Vorbereitungen. Ein Arbeitskreis aus Eltern, Lehrern und Schülern ist beteiligt um für Spiel, Spaß und Verpflegung zu sorgen.
Für Verabschiedungen von unseren ehemaligen Schulleitern gab es einen Chor, an dem auch Eltern beteiligt waren.

Klassenpflegschaft
Auch hier wird gute Elternarbeit geleistet. Ideen gesammelt, Bastelabende organisiert und immer wieder Helfer gesucht und gefunden. In vielen Klassen findet zusätzlich auch ein Elternstammtisch statt, der meist auch von den Klassenlehrern besucht wird.

Mitgliedschaft im Landeselternrat NRW
Diese Mitgliedschaft ist entstanden, um Kontakt auch zu anderen Gesamtschulen herzustellen und zu pflegen. Zum Teil wird auch an diesen Sitzungen am Wochenende teilgenommen.

Arbeitskreise
Hier waren Eltern im Vorfeld beteiligt an Entscheidungshilfen und Planungen z.B. Einführung des 60- Minuten- Rasters, Abschaffung der äußeren Differenzierung, Jubiläen, Kopfnoten, Young Americans. Dank der Schulleitung werden Eltern immer wieder bei wichtigen Änderungen, Neuerungen usw. in die Arbeit mit einbezogen.

Teilnahme an Fachkonferenzen
Je nach Fach muss hier sogar eine Entscheidungswahl stattfinden, weil das Interesse groß ist.

Arbeitsgemeinschaften
Eltern bieten zum Teil auch AG s in der Mittagspause an, z.B. Tanzen, Erste Hilfe, Werken usw.

Förderverein
Hier sind viele Eltern Mitglied und stehen bei Bedarf zur Verfügung.
Essen, 10.03.2012, Anja Häde, Schulpflegschaftsvorsitzende

 



Pressespiegel

Logo_SOH-klein.jpg

Studienwahl