Abschlussbedingungen

Drucken

Abschlussbedingungen*

Mindestvoraus-setzungen für
den jeweiligen Abschluss:
HA9
Hauptschulabschluss
nach Klasse 9
HA10 (=S1)
Hauptschulabschluss
nach Klasse 10
FOR
Fachoberschulreife
nach Klasse 10
FOR-Q
Fachoberschulreife
mit Qualifikation
für die gymn. Oberstufe
E-Kurse Umrechnung von E- in G-Kurs-Noten

keine Umrechnung von E- in G-Kurs-Noten

2 E-Kurse
Endnoten: 4
3 E-Kurse
Endnoten: 3
G-Kurse 4 G-Kurse
Noten: 4
4 G-Kurse
Noten: 4
2 G-Kurse
Noten: 3
1 G-Kurs
Note: 2
WP Note: 4 Note: 4 Note: 4 Note: 3
übrige Fächer

Noten: 4

Achtung:
keine Lernbereichsnoten

E in übrige Fächer

Noten: 4

Achtung:
Lernbereichsnoten für AL und NW

E in übrige Fächer

2x Note: 3
Rest Note: 4

 

Noten: 3
Erlaubte Defizite ...

a) in D,M

1x Note: 5

und

in den übrigen Fächern

1x Note: 5/6
im Bereich der
übrigen Fächern

oder

b)in den übrigen Fächern

1x Note: 5
und
1x 5/6


a) in D,M,AL,NW

1x Note: 5

und

in übrige Fächer
1x Note: 5/6


oder

b) in übrige Fächer

1x Note: 5
und
1x Note: 5/6


a) in D,E,M,WP

1x Note um
1 Notenstufe
schlechter

oder

b) in übrige Fächer

1x Note um
1 Notenstufe
schlechter

a) in D,E,M,WP

1x Note um
1 Notenstufe
schlechter


und

b) in den übrigen Fächern
(inklusive Chemie)

2x Note um
1 Notenstufe schlechter


und

c) nur in den übrigen Fächern
(ohne Chemie)

1x sogar um 2 Notenstufen
schlechter

... und ihre
Ausgleichsmöglichkeiten
In diesen beiden Fällen ist kein Ausgleich nötig. In diesen beiden Fällen ist kein Ausgleich nötig.

Ausgleich jeweils nötig

in D,E,M,WP nur durch  bessere Note innerhalb dieser Fächergruppe

Ausgleich jeweils nötig

in D,E,M,WP nur durch  bessere Note innerhalb dieser Fächergruppe

jedes Fach nur einmal nutzbar

 

* Diese Tabelle dient als Orientierunghilfe ohne Gewähr. Sie ist nicht verbindlich. Halten sie bitte immer Rücksprache mit der Klassenleitung und der Abteilungsleitung.