Workshop: Handyordnung 2013

Drucken

Medienscouts im 11.Jahrgang

Die Medienscouts beginnen mit den Workshops zur neuen Handyordnung, die nach den Sommerferien in Kraft tritt.

Der gesamte Jahrgang 11 nahm in der Woche vom 18.-22. März an vier Tagen an einem Crashkurs teil. Thematisch beschäftigten sich die Oberstufenschüler z.B. mit der Gesetzeslage bei Cybermobbing und dem Komplex Recht und Bildmedien. Z.T. recht kontrovers diskutiert wurden die Problembereiche Sexting, Handy als Störfaktor sowie die permanente Erreichbarkeit via Mobilfon.

 

Kreativ und engagiert näherten sich die Schüler dann dem Collage-Projekt "Meine Schule - meine Verantwortung!":