Vielfalt zum Anfassen

Drucken

Über die Gefahren von Vorurteilen – Artikel im Borbeck-Kurier

Am Dienstag, 12. März 2019, beschäftigte sich die Klasse 5d im dreistündigen Workshop "Vielfalt zum Anfassen. Schülerinnen und Schüler gegen Antisemitismus" mit Fragen wie: Was ist Rassismus? Wie kann man als Betroffener damit umgehen? Welche Verantwortung haben Außenstehende, wenn sie Zeuge von Rassismus werden? Ein muslimischer und ein jüdischer Sozialarbeiter unterstützen die Aktion. Alicia Roetering vom Borbeck-Kurier hat einen gelungenen Artikel geschrieben.

Ihr findet ihn unter diesem Link.

Und hier der Zeitungsartikel